Die sehr dünnen, aber kräftigen und sehr elastischen Eihäute bilden die Fruchtblase und schützen das Ungeborene in der Gebärmutter vor zum Beispiel Stößen von außen.

Beim Blasensprung reissen diese Eihäute ein und Fruchtwasser tritt aus der Fruchtblase aus.