Risikoschwangerschaft

Bei einer Risikoschwangerschaft steht die Schwangere für den gesamten Zeitraum der Schwangerschaft unter intensiver ärztlicher Beobachtung. Dies betrifft Schwangere, die bei der ersten Schwangerschaft noch keine 18 Jahre alt sind, älter als 35 Jahre alt...

Vorzeitige Wehen

Treten in der Schwangerschaft Wehen auf, die über das Maß von Übungs- und Senkwehen hinausgehen, spricht man von „Vorzeitigen Wehen“. Diese können im Gegensatz zu Übungs-/Senkwehen muttermundwirksam sein. Das heißt, sie...

APD

Anterior-Posterior-Durchmesser des Fötus (Längsdurchmesser des Bauches, von „vorne nach hinten“);...

Cerclage

Droht die Gefahr einer Früh-oder Fehlgeburt aufgrund eines sich zu früh öffnenden Muttermundes oder einer Zervixinsuffizienz (Schwäche und vorzeitige Verkürzung des Gebärmutterhalses), kann eine Cerclage (Umschlingung der Zervix) gelegt...

Fehlgeburt

auch „Abort“. Verlust der Schwangerschaft vor der 24. SSW...